Hier erfahrt ihr alles was es über die BSV Essen neues gibt.

Hier  findet ihr Infos über:

-neueste Beschlüsse des Bezirksvorstandes und der Bezirksdelegiertenkonferenz

-neueste Termine

-und vieles mehr

 

 

Termine

09.11.18-11.11.18 Landesdelegiertenkonferenz der LSV NRW in Xanten

 

 

 

Beschlüsse des Bezirksvorstandes und/oder der Bezirksdelegiertenkonferenz

Der Bezirksvorstand wird sich aktuell um das Thema „Marode Schulen“ beschäftigen. Es werden verstärkt Aktionen veranstaltet, Termine folgen in Kürze.

 

 

Zur Unterstützung des Bezirksvorstandes wird ein „GeschäftsführerInn“, von dem Vorstand der BSV eingesetzt, dieser hat nicht die üblichen aufgaben, sondern hat Folgende Aufgaben

  • Hilfe bei den Verwaltungsangelegenheiten
  • Neuen Vorstandsmitgliedern beim einstieg in die BSV Arbeit helfen
  • Allgemeine Unterstützung

Anforderungen/ weitere Infos

  • Kann, muss aber kein/e SchülerInn sein.
  • Kann auch Vorstandsmitglied sein, muss aber nicht.
  • Stimmrecht bei Vorstandssitzungen, nur wenn er/ sie auch Vorstandsmitglied ist.
  • Stimmrecht auf BDKs  nur wenn er/sie auch SchülerInn ist.
  • Er/Sie muss Kenntnisse über BSV/SV arbeit haben.

Die/der GeschäfstführeInn hat keine gesonderten Privilegien, diese Person darf sich, wenn er/sie kein/e SchülerInn ist sich überhaupt nicht in die Entscheidungen, der BSV einmischen und ansonsten nur so wie jede/r SchülerInn auch.

Aus diesen Gründen darf der Vorstand selbst Entscheiden wen er sich als GeschäfsführerInn, als Hilfe holt.

Die SchülerInnen Essens dürfen dennoch gegen diese Entscheidung wehren. Wenn die Bezirksdelegiertenkonferenz mehrheitlich dafür entscheidet  die Person abzuwählen muss der Vorstand diese Entscheidung akzeptieren.

 

Den Posten hat Sascha Schellberg zum 27.09.2018 Provisorisch übernommen.